Projekte Internetvorlesung

verschwiegen

Ob verdrängte Schicksale, unausgesprochene Tabus oder versteckte Gefühle – wir brechen das Schweigen und berichten, worüber sonst kaum jemand spricht.

Paranormal – total (ab)normal!?

„Geister sind auch nur Menschen“

31.05.2016
Gegenstände, die sich wie durch Geisterhand bewegen, Stimmen aus dem Jenseits, unerklärliche Schritte auf dem Dachboden – beliebte Szenarien aus Film und Fernsehen, die uns zum Schauern bringen. Passiert so ein Spuk in Realität, spricht man von paranormalen Phänomenen. Betroffene werden meist für verrückt erklärt und sind einem enormen Leidensdruck ausgesetzt. Doch sind paranormale Erlebnisse wirklich so abnormal?

> zum kompletten Beitrag

Therapeutische Behandlung

Hypnose: Ein Wundermittel gegen Angst?

07.06.2016
Ängste, Phobien und Blockaden – viele Menschen leiden darunter. Nach Jahren der Verzweiflung entscheidet sich die Stuttgarterin Anna H.* für eine Hypnosetherapie. Trotz der Erfolge halten einige Menschen diese Behandlungsmethode für Humbug oder befürchten, dem Hypnosetherapeuten ausgeliefert zu sein. Doch mit der sogenannten Show-Hypnose aus dem Fernsehen hat die therapeutische Arbeit nichts zu tun.
> zum vollständigen Artikel

Alle Artikel aus dem Themengebiet verschwiegen

 

 

Kategorien:

Elena-Menstell
Jacqueline Haller und Walter von Lucadou